Marmor

Marmor schneiden mit Wasserstrahl

Der Naturstein Marmor besteht größtenteils aus Calciumcarbonat, weshalb er auch als Carbonatstein bezeichnet wird. Ebenso sind die Mineralien Calcit, Dolomit oder Aragonit enthalten. Die Entstehung vollzieht sich im Erdinneren unter natürlicher Zugabe von Druck und hohen Temperaturen. Die Kalksteine kristallisieren und es entsteht kristallinen Marmor. Allerdings kann es auch zu Bildungen an der Oberfläche kommen. Auch hier entsteht Marmor der ebenso polierfähig und sehr farbenfroh ist, aber deutlich weniger robust. Somit ist die Qualität von der Farbe, Struktur und Härte abhängig. Bei der Gewinnung werden aus einem Marmorberg Blöcke geschnitten, welche dann aufgefangen werden.

materialschneider.ch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.