Massivholz

Massivholz kann präzise und schonend mit Wasserstrahl geschnitten werden

Als Massivholz bezeichnet man Holzprodukte, bei denen das verarbeitete Holz komplett aus einem naturgewachsenem Baumstamm kommt. Das Holz wird dabei weder mechanisch noch chemisch bearbeitet oder verändert. Eine Massivholzplatte entsteht durch das verleimen von aus dem Baum geschnittenen gleichlangen Lamellen. Nach dem Verleimen werden die Lamellen durch eine Plattenpresse zusammengepresst und so fest miteinander verbunden. Das zusammenleimen von identischen Holzlamellen kommt dem natürlichen Holz am nächsten, da das Holz auf diese Art weiterhin atmen kann

materialschneider.ch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.